CalB-Lipase, DIL-Beads

CalB-Lipase, DIL-Beads

CalB ist eine Lipase aus Candida Antarctica, die industriell in rekombinanten Hefen hergestellt wird. Sie hat vielseitige Einsatzgebiete in der Estersynthese und Esterhydrolyse, racemisch oder enantioselektiv, und in zahlreichen anderen Reaktionen, in wässrigen und auch in nichtwässrigen Medien. Sie wird standardmäßig in zwei Formen angeboten.

Dicarbonsäuren

Dicarbonsäuren

DC11 Undecandicarbonsäure
DC12 Dodecandicarbonsäure (DDDA)
DC13 Tridecandicarbonsäure
DC14 Tetradecandicarbonsäure
Rohstoffe in höchster Reinheit, bis >98.5%, zur Produktion von Polyamiden, Polyester, Hoch­leistungsschmierölen, Korrosions­schutz­mischungen und Parfümrohstoffen sowie zahlreicher anderer Anwendungen.
Mehr dazu

Sino-German Biotechnology Collaboration

Im Auftrag des Branchenverbands BIO Deutschland leitet Dr. Albrecht Läufer, Gründer und Inhaber von Corvay, eine Arbeitsgruppe zur Unterstützung der deutsch-chinesischen Kooperation im Bereich Biotechnologie, im Rahmen einer 2007 zwischen dem Chinesischen National Development and Reform Council (NDRC) und dem Bundesministerium für Wirtschaft getroffenen Abkommens.